Badeschokolade selbstgemacht

Herzlich willkommen in der Naturkosmetik-Schokoladenfabrik. Heute zaubern einen besonders einladenden Badespaß 😉 Dazu brauchen wir diese Zutaten…

Daraus wird in wenigen Minuten ein natürlicher Badezusatz..

…die da wären:
• 25gr Sheabutter
• 20gr Kakaobutter (mmh, wie die schokoladig riecht)
• 5gr Mangobutter
• 5gr Avocadoöl (alternativ Mandelöl)
• 5gr Kakaopulver (auch lecker)
• 10gr Milchpulver

Und los gehts:


1. Alle Buttern (oder Buttersorten) unter Umrühren im Wasserbad bei niedriger Temperatur schmelzen.

2. Öl hinzugeben

3. Kakaopulver durch ein Sieb untermischen

4. Zu guter letzt kommt das Milchpulver dazu und alles wird gut verrührt.

Jetzt wird’s spannend: Wenn ihr wollt dass die Schokolade in perfekter Tafelform entstehen kann, braucht ihr eine spezielle Silikon-Gussform. In diese füllt ihr dann die flüssige Masse.

Danach am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen (und sich auf das morgige Bad freuen). Gute Nacht 😉

Badeschokoladen-Tafel aus Naturkosmetik (Dosierung: wenige Stücke)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.